Treppenbelaege

Wenn Sie eine Treppe fliesen möchten, egal ob im Haus oder im Außenbereich, dann lohnt es sich aus zwei Gründen, bei der Auswahl der Fliesen genau hinzusehen und beim Verlegen sorgfältig zu arbeiten: Zum einen muss eine Treppe zur Umgebung passen – die Fliesen sollten also in Farbe, Dekor, Material und Format mit dem übrigen Wohnraum oder der Umgebung des Hauses harmonieren. Zum anderen ist auf Treppen Sicherheit oberstes Gebot. Fliesen müssen hier rutschsicher sein und dürfen keine Stolperfallen bilden.

Eine Treppe, sowohl im Außen- als auch im Innenbereich, ist heutzutage nicht mehr nur ein notwendiges Verbindungselement zweier Ebenen, sondern sie dient ebenso als dekorativer Blickfang. Viele tolle Plattenbeläge in unterschiedlichsten Design stehen mittlerweile zur Verfügung, die für den Bau einer Treppe verwendet werden können.

Doch bei allen optischen Raffinessen steht die Sicherheit einer Treppenkonstruktion in jedem Fall an erster Stelle. Wir empfehlen daher immer, einen Fachmann zur Rate zu ziehen, ganz gleich, ob eine vorhandene Treppe saniert oder durch eine neue ersetzt werden soll.

Außentreppen nutzen sich im Bereich der Stufen und Trittkanten über viele Jahre hinweg ab. Auch klimatische Umstände, wie beispielsweise starke Frostperioden, beeinträchtigen den Zustand einer Außentreppe.

Hier gilt es, dasjenige Material zu bestimmen, welches am besten geeignet ist.

Wir beraten Sie hierzu gern mit dem notwendigen Fachwissen.

Treppen aus Naturstein sind zeitlos und pflegeleicht, durch die verschiedenen zur Auswahl stehenden Steine fügen sie sich harmonisch in jedes Umfeld ein. Diese Treppen zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und lassen sich ihre Benutzung nicht ansehen. Naturstein ist ohnehin für Treppen das optimale Material.